Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Familienbüro

Promotion und Familie

Die Gleichzeitigkeit von Promotion und familiären Aufgaben stellt für viele Betroffene eine große Herausforderung dar. Die Promotionsmodalitäten unterscheiden sich stark in Abhängigkeit davon, ob mit oder ohne Arbeitsvertrag, strukturiert oder frei, selbstfinanziert oder mit Stipendium promoviert wird - das hat auch Auswirkungen auf Familienregelungen und -leistungen. Sollten Sie während Ihrer Promotion in einem Arbeitsverhältnis stehen, werden Sie viele Informationen unter dem Menüpunkt "Beruf und Familie" finden. Regelungen hingegen, die den Studierendenstatus betreffen, finden Sie unter dem Menüpunkt "Studium und Familie".

Aus diesem Grund empfehlen wir bei allen Fragen zur Vereinbarkeit von Promotion und Familie eine individuelle Beratung. Sie können dazu gerne die offene Sprechstunde des Familienbüros nutzen oder aber einen individuellen Termin vereinbaren.

Wir beraten u. a. zu den folgenden Themen:

  • Studienorganisation
  • Kinderbetreuung, auch bei Konferenzen oder Tagungen
  • Befristungen
  • Stipendien
  • Konflikte mit dem/der Betreuer_in
  • Mutterschutz
  • Elternzeit und Elterngeld
  • Internationale Gastwissenschaftler_innen

Bei Bedarf leiten wir Sie auch gerne zu anderen internen und externen Beratungsstellen weiter.